• bc header 007
  • bc header 009
  • bc header 015
  • bc header 016
  • bc header 008
  • bc header 001
  • bc header 006
  • bc header 005
  • bc header 013
  • bc header 010
  • bc header 004
  • bc header 002
  • bc header 012
  • bc header 011
  • bc header 014
  • bc header 003

 

2012 - Kettensägenkurs

Black Castle Kettensägenkurs am 27. und 28. April 2012

 

Black Castle LogoAm 27.05. und 28.04.12 veranstaltete das Black Castle Kernteam für sich und alle Interessierten in Zusammenarbeit mit Ralph Kisslinger von ms-schein.de einen Kettensägenkurs im Raum Nürnberg. Die Resonanz unter den Jurtenbauern war etwas weniger als erwartet und somit konnten den Kurs auch andere Teilnehmer besuchen was dem Spaß allerdings keinen Abbruch tat.

 

 

  

2012 bc kettens

 

 


Am ersten Tag beschäftigte sich der Lehrgang mit der persönlichen Schutzausrüstung, der Pflege von Maschinen und Werkzeug sowie mit liegenden Hölzern. Dazu trafen sich die Kursteilnehmer und die Ausbilder in Nürnberg in der WG „Rotes Haus“, die von Black Castlern bewohnt wird, um im Innenhof diesen Teil der Ausbildung zu absolvieren. Nach dem praktischen Teil, wurde bei einer deftigen Brotzeit noch der theoretische Teil anhand einer Präsentation und einiger Videos besprochen und vermittelt. Die beiden Ausbilder, Ralph und Max waren sehr geduldig mit dem Kurs und gingen auf jegliche Nachfragen ein und so zog sich der Abend länger als geplant.

Am nächsten Morgen traf sich der gesamte Kurs dann in der Nähe von Gunzenhausen um den praktischen Teil des Kurses durchzuführen. Es ging darum, das am Vortag gelernte, wie das Absichern des Arbeitsbereichs, umzusetzen. Jeder der Teilnehmer hatte in diesem Teil die Möglichkeit einen Baum, nach allen Sicherheitsbestimmungen zu fällen. Dabei war es sehr wertvoll, von den Erfahrungen und Tips der Profis zu hören und sich deren Arbeitsweise abzuschauen.

Gegen Ende des Kurses wurden dann an praktischen Beispielen noch Problembaumfällungen durchgeführt. Dazu ließen die Ausbilder einen Baum in die Äste eines anderen fallen um zu zeigen wie man diesen dann sicher zu Boden bringen kann.

Als letztes behandelten wir das Thema, wie man einen gefällten Baum verarbeitet, der unter Spannung steht, weil er etwa zwischen anderen Bäumen eingeklemmt ist. Auch dies wurde von den Ausbildern mit viel Ruhe erklärt und in der Praxis deren Hilfe veranschaulicht.

Zum Schluss gab es noch eine kleine Prüfung und am Ende konnten alle Teilnehmer ihr Zertifikat über die erfolgreiche Teilnahme in Empfang nehmen.

Abschließend lässt sich sagen, dass dies eine sehr lehrreiche, interessante und schöne Veranstaltung war. Ein besonderer Dank gilt den beiden Ausbildern Ralph und Max, die mit viel Ruhe und Kompetenz diese Ausbildung durchgeführt haben und so alle Teilnehmer an ihren Erfahrungen teilhaben ließen.

 

Weitere Infos zu Kettensägenkursen gibt es unter: www.ms-schein.de

 
für das Black Castle Team
Simmal (Uwe Simmeth)
UA-12993240-1
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen